Startseite
Porträt Rainer Plum
Beratung und Seminare
Termine
4. Naturkosmetiktagung
2. new ethics Nachhaltigkeitskonferenz
Bericht 3. Naturkosmetik Tagung
3. Naturkosmetik Tagung
Bericht 1. Marketingkonferenz
Bericht 2. Naturkosmetik Tagung
Interview: Gesicht zeigen
Referenzkunden
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum


Die Akademie für Gesundes Leben in Oberursel war am 21. und 22. April 2010 Tagungsort für Hersteller, Großhändler, Einzelhändler und Dienstleister aus der Naturkosmetik- und Reform-Branche. Veranstalter new ethics war sehr zufrieden mit der interessanten Mischung der Teilnehmer und der konstruktiven Atmosphäre. Das Publikum lobte die hohe Informationsdichte, den angenehmen Rahmen und die Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. Zentrale Themen waren die Zielgruppe „Silverager“, die Zertifizierung von Naturkosmetiksortimenten am PoS, Neuigkeiten zu Produktsiegeln und Marktdaten. In den Workshops wurden u.a. Erwartungen vonseiten der Hersteller an den Handel und umgekehrt ausgetauscht.

Ausführlicher Artikel von Karin Heinze von Bio-Markt.Info:
3. new ethics Strategietagung Bio-Markt.Info 0410.pdf


Im Rahmen der 3. Strategietagung Naturkosmetik und Wellness im Fachhandel am 21. und 22. April 2010 in Oberursel (Bad Homburg), erhielten zwei Pionierinnen der Naturkosmetik-Branche den ersten new ethics Award. new ethics Gründer Rainer Plum beglückwünschte Ute Leube, Gründerin und Geschäftsführerin der Firma Primavera sowie Rosi Weber, Gründerin und Geschäftsführerin der Firma Biogarten. Die Auszeichnung wurde zum ersten Mal vergeben. (Bild, v.l.n.r.: Ute Leube, Rainer Plum, Rosi Weber)

Plum würdigte Primavera als Unternehmen, das erfolgreich andere Wege geht und als eine der ersten Firmen öko-soziale Projekte in Entwicklungsländern gründete oder unterstützte, als noch keiner von diesem Thema sprach. Der new ethics Award gelte einer Firma, die Nachhaltigkeit und ethische Werte lebe und immer wieder neu belebe.

Rosi Webers Verdienst sei es, eine klare Vision für die Sache Naturkosmetik entwickelt und dadurch viel möglich gemacht zu haben. „Die Auszeichnung gilt einer Person, die 30 Jahre intensiv und mit viel Power für die Sache gearbeitet hat“, so Plum.

Karin Heinze - 26.04.2010

Bericht zur 3. new ethics Strategietagung in Naturkosmetik professionell